Jugendstaatssekretär Profit: 18- bis 20-Jährige können sich ab sofort bei der EU für ein kostenloses europäisches Bahnmonatsticket bewerben

Das rheinland-pfälzische Familienministerium macht alle 18-, 19- und 20-Jährigen im Land darauf aufmerksam, dass die Europäische Union in 2022 60.000 jungen Europäerinnen und Europäern einen Monat kostenloses Bahnfahren in allen EU-Staaten ermöglicht.

Das Ziel der Initiative DiscoverEU ist, jungen Menschen den europäischen Kontinent, sein reiches Kulturerbe und seine bewegte Geschichte näherzubringen. Um ein solches Ticket kann man sich bei der Europäischen Union bewerben. Die Bewerbungsfrist für DiscoverEU endet am 26. Oktober. Bewerben können sich junge Europäer, die zwischen dem 1. Juli 2001 und dem 31. Dezember 2003 geboren sind. Es können sich auch Gruppen mit bis zu fünf jungen Personen bewerben. Wer ausgewählt wird, kann zwischen dem 1. März 2022 und dem 28. Februar 2023 bis zu 30 Tage lang unterwegs sein. Mehr Informationen gibt es unter https://europa.eu/youth/discovereu_de.

Jugendstaatssekretär David Profit: „Die Tickets bieten jungen Leuten die tolle Chance, einen Monat preisgünstig Europa zu erkunden und andere kennenzulernen. Ich freue mich, wenn möglichst viele aus Rheinland-Pfalz dabei sind. Rheinland-Pfalz liegt im Herzen Europas. Europa gehört zu unserem Lebensgefühl dazu.“

Wer nicht ausgewählt wird, kann ein vergleichbares Interrail-Ticket für rund 500 Euro bei der Deutschen Bahn erwerben.