Das Adoptionshilfegesetz stand heute zur abschließenden Abstimmung auf der Tagesordnung des Bundesrates. Das Gesetz soll am 1. Oktober 2020 in Kraft treten und enthält viele wichtige Verbesserungen, die das Kindeswohl bei der Adoption in den Mittelpunk stellen: So wird ein Verbot von unbegleiteten Adoptionen aus dem Ausland eingeführt, der offenere Umgang mit Adoptionen gefördert und die Beratung aller an der Adoption Beteiligten verbessert.

Weiterlesen

Die Mitglieder der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) haben heute ihre jährliche Konferenz als Videoschalte abgehalten. Dabei wurde einstimmig der – von Rheinland-Pfalz eingebrachte – Beschluss zum Schutz von intergeschlechtlichen Kindern vor geschlechtsverändernden Operationen verabschiedet. In dem Beschluss fordert die JFMK zudem, die Beratungs- und Versorgungsstrukturen für intergeschlechtliche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu verbessern.

 

Weiterlesen