Bildausschnitt: Eine Frau mit verzweifeltem, resigniertem Blick zieht an einer Zigarette

Wohnungslose Frauen

Wohnungslose Frauen sind im Unterschied zu wohnungslosen Männern kaum in der Öffentlichkeit erkennbar, viele von ihnen sind bei Bekannten untergekommen, leben in prekären Wohnverhältnissen und sind häufig deswegen auch von Gewalt betroffen.

Café Haltepunkt in Trier

Der Haltepunkt des Sozialdienst Katholischer Frauen SKF in Trier ist ein niedrigschwelliger Tagestreff  für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit betroffene Frauen und Mädchen. Betroffene können sich hier beraten lassen, Mahlzeiten zubereiten, Wäsche waschen, duschen, das Internet nutzen und die Adresse des Haltepunktes als ihre Postadresse nutzen. Außerdem werden zwei Notübernachtungsplätze vorgehalten. Angegliedert an den Haltepunkt ist auch ein Kochprojekt sowie Integrationsmaßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung von Frauen.

Hier finden Sie die Kontaktdaten des Haltepunktes (siehe unter "Weitere Beratungs- und Hilfeeinrichtungen").

Ansprechpersonen

Luna König
E-Mail: luna.koenig(at)mffki.rlp.de

Bianca Hanske-Brefka
E-Mail: bianca.hanske-brefka(at)mffki.rlp.de